Schließen


Die Zukunft der E-Mobilität hat einen Namen.

Audi Q4 e-tron concept heißt das kompakte E-SUV mit vier Türen und 4,59 Meter Außenlänge, dessen Verwandtschaft zum Audi e-tron auf den ersten Blick erkennbar ist und die Vielseitigkeit und Robustheit eines klassischen SUV hervorhebt. Sein rein technisch eineiiger Zwilling, der Audi Q4 Sportback e-tron concept, glänzt dagegen als Coupé-Variante mit dynamischer Eleganz und schicker Sportlichkeit.

Wenn Sie selbst in den Audi Q4 e-tron concept steigen und losfahren möchten: kein Problem. Ab Mitte 2021 bringt Audi ihre Q4-e-tron-Modelle in Serie, die Sie dann an unserem Standort Audi Deggendorf bewundern und auf Herz und Nieren testen können.


AVP AUTOLAND | Audi Q5
AVP AUTOLAND | Audi Q5
AVP AUTOLAND | Audi Q5 Interieur


Das Exterieur-Design des Konzeptautos.

Außen kompakt und auf das Wesentliche beschränkt: 4,59 Meter Länge, 1,90 Meter Breite und 1,61 Meter Höhe: Der Audi Q4 e-tron concept positioniert sich mit seinen Abmessungen im oberen Drittel der Kompaktklasse. Seine Verkehrsfläche qualifiziert den elektrischen SUV damit zum wendigen Allrounder auch für die Stadt. Sein Radstand von 2,77 Meter hingegen stuft ihn in Sachen Innenraum mindestens eine Klasse höher ein.

Sportlich, dynamisch, elegant: Im Vergleich zu seinem Schwestermodell, dem Audi Q4 e-tron concept, ist der Q4 Sportback e-tron deutlich gestreckter und windschnittiger. Seine Verwandtschaft mit anderen Audi Designlegenden zeigt das Konzeptauto durch die markanten Kotflügel. Bereits der Ur-quattro von 1980 trug dieses Designmerkmal. Ein breites Lichtband am Heck bringt den Audi Q4 Sportback e-tron concept zum Leuchten. Die Farbe der Lackierung changiert je nach Lichteinfall von Perlgrau zu metallischem Grün. Große Räder im Format 22 Zoll betonen die Leistungskraft des neuen Konzeptautos.
 

Der Innenraum des Konzeptautos.
Hier findet auch ein Riese seinen Platz: Das großzügige Raumgefühl wird von der Farbgebung unterstrichen. Helle, warme Töne dominieren den oberen Bereich der Kabine, während im Bodenbereich dunkler Teppich dazu kontrastiert. Alcantara-Leder vervollständigt den edlen Look. Nachhaltigkeit genießt dabei keineswegs nur in puncto E-Antrieb höchste Priorität beim Audi Q4 e-tron concept: Der Bodenbelag ist aus Recycling-Materialien gefertigt. Statt verchromter Metall-Dekorrahmen gibt es Flächen in hochwertiger Mehrschicht-Lackierung. Hinter dem Lenkrad befindet sich das Display des Virtual Cockpit mit den wichtigsten Anzeigeelementen für Geschwindigkeit, Ladezustand und Navigation. Neu ist das großformatige Head-up-Display mit Augmented Reality-Funktion. Es kann wichtige graphische Informationen - etwa Richtungspfeile zum Abbiegen - direkt in den Straßenverlauf einspiegeln.

Der Audi Q4 Sportback e-tron concept dagegen bietet seinen Passagieren noch mehr Beinfreiheit. Der Radstand und der fehlende Kardantunnel schaffen Platz im Innenraum des Konzeptautos.

Starke Leistung hinter starkem Design.
Zwei Elektromotoren mobilisieren im Q4 e-tron concept und im Q4 Sportback e-tron concept 225 kW Systemleistung. Bei beiden Konzeptfahrzeugen gelangt die Antriebsleistung mittels Allradantrieb quattro auf die Straße. Dank exzellenter Traktion absolvieren sie den Sprint von null auf 100 km/h in nur 6,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei elektronisch abgeregelten 180 km/h erreicht. Ein großformatiger Akku nimmt zwischen den Achsen nahezu die gesamte Fläche im Unterbodenbereich ein; seine Kapazität beträgt 82 Kilowattstunden. Die Reichweite von mehr als 450 Kilometer – nach WLTP-Standard – setzt einen Klassenmaßstab.

Der eingebaute modulare Elektrifizierungs-Baukasten hält ein breites Portfolio an Antriebsvarianten und Leistungsstufen bereit. Im Audi Q4 e-tron concept ist die Performance-Version des E-Antriebs zu finden. Je ein E-Motor treibt die Vorder- und Hinterachse an – der Q4 ist ein quattro. Dabei gibt es keine mechanische Verbindung zwischen den Achsen, sondern eine elektronische Steuerung. Diese sorgt für die optimale Koordination der Momentenverteilung – und zwar innerhalb von Sekundenbruchteilen. So bietet der Elektro-SUV optimale Traktion bei allen Witterungsbedingungen und auf jedem Untergrund.
 

Ausblick. 
Zu bestaunen im AVP AUTOLAND ist das neue Fahrzeug ab Mitte 2021.

Weitere Informationen zum neuen Q4 e-tron und Q4 e-tron Sportback erhalten Sie hier oder an unserem Audi Standort in Deggendorf.